2020 eher keine Öffnung

erstellt am: 26.05.2020 | von: Michael Schmidt | Kategorie(n): Neuigkeiten

Wahrscheinlich werden in diesem Jahr weder Verwaltung noch Stadtrat eine Öffnung der Wittmunder Schwimmbäder in diesem Jahr befürworten. Es stehen weder Personal noch Sachmittel zur Verfügung, um die Corona-Auflagen für Schwimmbäder erfüllen zu können.

Falls die Nachbargemeinden (Jever, Esens) ihre Schwimmbäder öffnen sollten, würde Hilko Frerichs (Tel. 0172 – 1707017) versuchen, dort Seepferdchen-Kurse durchzuführen. Für Bronze- und Silberkurse sieht es in diesem Jahr sehr schlecht aus, jedenfalls in unserer näheren Umgebung.





Kommentar schreiben

Kommentar