Manfred Gerdes verabschiedet

erstellt am: 15.08.2017 | von: Michael Schmidt | Kategorie(n): Neuigkeiten

16 Jahre lang war Manfred Gerdes unser Bademeister. Heute war sein letzter Tag bei uns. Das silberne Rettungsschwimmabzeichen wollte er kein weiteres Mal verlängern, die körperlichen Anforderungen seien einfach zu hoch, schon vor zwei Jahren sei der Kurs im „Baalje“in Aurich für ihn schwer zu bestehen gewesen. Er wäre gerne geblieben, der Abschied fiel ihm nicht leicht. Manni versprach wieder zu kommen: dann dürfe er endlich selbst ins Wasser!

Ab Mittwoch, den 16. August, wird Silke Gerdes (nicht verwandt an Manni) Bademeisterin sein, jedenfalls bis Saisonende. Danach wird eine möglicht langfristige Lösung gefunden werden müssen.





Kommentar schreiben

Kommentar